Arbeitsspeicher: Aktuelles Macbook Pro und Mini bis zu 16GB; iMac bis zu 32GB

UPDATE am 28.07: Die Preise fallen weiter, von Corsair gibt es die 8GB Riegel für ca. 40 Euro pro Stück. Sprich für 80 – 90 Euro können die aktuellen Macbook Pro 2011 auf 16GB aufgerüstet werden. Natürlich gilt das auch für iMacs (bis 32GB) und Minis (bis 16GB) von 2011. - Update Ende

Wenn mehr Ram benötigt wird, kann einfach aufgerüstet werden. Doch was, wenn schon 8GB im 2011er Macbook Pro/ Mini bzw. 16GB im 2011er iMac stecken? Geht da noch mehr? Ja es geht!


Hier klicken für andere Modelle


Das Macbook Pro und der Mac Mini haben zwei Slots für Ramriegel. Der iMac hat vier Slots, somit sind folgende Konfigurationen möglich:

Macbook Pro und Mini mit zweimal 8GB -> 16GB

iMac mit viermal 8GB -> 32GB

Die ganze Sache hat einen Haken – und das ist der Preis. Die 8GB Riegel liegen heute noch im mittleren dreistelligen Bereich (-> 2x 8GB Riegel).

Wirtschaftlicher erscheint es da auf 2x 4GB (Macbook Pro und Mini) bzw 4x 4GB (iMac) zu bleiben oder aufzurüsten, falls noch nicht durchgeführt.

 

Und so schaut es dann aus, wenn sie in einem 15″ Macbook Pro 2011 verbaut sind:

 

Der Speicher läuft genauso problemlos wie der oft verbaute 2 x 4GB Arbeitsspeicher.

____________________________________________

Wie baue ich den Speicher ein?

Bei Apple gibt es Anleitungen für iMac, Macbook Pro und Mini (Nicht wundern, dass dorten nur max. 4GB pro Slot steht – inoffiziell sind 8GB möglich)

GD Star Rating
loading...
Arbeitsspeicher: Aktuelles Macbook Pro und Mini bis zu 16GB; iMac bis zu 32GB, 4.2 out of 5 based on 3 ratings

About the Author

Steff

Steff ist Nebenbeiblogger aus Leidenschaft, Applefanatiker und hat einen Hang zur neusten Technik des 21. Jahrhunderts.


Auch ist er auf Google+ zu finden.

Ähnliche Artikel

3 Antworten zu “Arbeitsspeicher: Aktuelles Macbook Pro und Mini bis zu 16GB; iMac bis zu 32GB”

  1. Marc sagt:

    Kann man denn auch nachprüfen, dass die 16GB tatsächlich auch verwendet und nicht bloß angezeigt werden?

    • Admin sagt:

      Einerseits wird über die Aktivitätsanzeige angezeigt, wofür der Speicher momentan verwendet wird. Natürlich braucht man Betriebssysteme & Programme die in 64bit geschrieben sind, damit sie mit mehr Speicher umgehen können. Denn 32bit reicht nur für <4GB Ram. Bei 64bit stoßt man hingegen bereits in die Terabytegegend vor, hier ist meistens die Hardware der limitierende Faktor.

      Zum anderen können Tools wie “iStat” verwendet werden.

      Viel eher lässt es sich um Sinn und Zweck von 16GB Arbeitsspeicher in einem mobilen Gerät diskutieren. In einem Jahrzehnt könnte es vielleicht sogar der Standardkonfiguration entsprechen, aber wir sind jetzt im Jahr 2011 (um “640 kB sollten eigentlich genug für jeden sein.” vorwegzunehmen).

  2. Linda sagt:

    Wau,

    das man in das Macbook Pro 16GB Arbeitsspeicher reinstecken kann, hätte ich nicht gedacht.

    Toller Artikel

Hinterlass ein Kommentar

*Alle Daten inkl. Preise zu aufgelisteten Artikeln werden durch den Amazon Web Services bereitgestellt und können sich kurzfristig ändern und abweichen. Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2017 2vps.de. All rights reserved.