16 GB Arbeitsspeicher im Macbook Pro 2011

Wer bei Apple 200 Euro zahlt, um den Arbeitsspeicher auf 8GB aufrüsten zu lassen, ist selber schuld, denn für weniger Geld gibt es schon ein 16GB KIT (oder 2x 8GB ) zu kaufen, was die Macbook Pros von 2011 angeht (Link für das Aufrüsten von 2012er Modellen).

Macbook Pro 2011 Arbeitsspeicher aufruesten

Im nachfolgenden Beispiel seht ihr ein 2011er 13″ Macbook Pro, welches von mir auf 16GB aufgerüstet wurde.

Achtung: Solltet ihr bei eurem Mac Hand anlegen, tragt ihr die Verantwortung und das Risiko für eventuelle Beschädigungen.

Heute sind die zwei 8GB Module angekommen und wie ihr an den Bildern unten sieht, wurden diese von mir auch schon verbaut.



Hier klicken für andere Modelle


Für die Schrauben wird ein PH00 Schraubenzieher benötigt und dann kann es schon los gehen (Den Mac bitte komplett abschalten und vom Stromnetz trennen). Das 13″ hat 10 Schrauben, die entfernt werden müssen, dabei ist zu beachten, dass 3 Schrauben länger sind (Position dieser Schrauben merken!)

Macbook Pro 2011 2010 mit 16GB aufrüsten

Ist der Unterboden entfernt, kommen die Innereien des Macbooks zum Vorschein.

Macbook Pro 2011 Ram einbauen

Um den alten Arbeitsspeicher zu entfernen, müssen die Plastikbügel gleichzeitig mit Gefühl zur Seite gedrückt werden. Der Ram sollte sich dann einfach entnehmen lassen.

Macbook Pro 2011 Arbeitsspeicher ausbauenMacbook Pro 2011 Ram entnehmen

Beim Einsetzen der zwei neuen 8GB Riegel sollte auf den Winkel und die Pinbelegung geachtet werden. Siehe auch unteres Bild.

Macbook Pro 2011 16GB Ram einbauen

Danach kommt der Deckel wieder drauf und wird wieder verschraubt, fertig ist der Umbau.

Nach dem Start des Macbook Pros solltet ihr unter “Über diesen Mac” folgendes sehen können:

Macbook Pro 2010 2011 mit 16GB Ram

Macbook Pro 2010 2011 mit 2x 8GB Ram

Ob ihr 16GB Arbeitsspeicher wirklich braucht, müsst ihr selber abwägen. Manche brauchen nur 4GB. Andere wiederum kommen mit 8GB glänzend klar (Hierüber habe ich schon einmal geschrieben). Das hängt von mehreren Faktoren ab.

Unter der Aktivitätsanzeige kann wunderbar die aktuelle Speicherverwendung betrachtet werden.

Macbook Pro 2011 Aktivitätsanzeige mit 16GB Ram

GD Star Rating
loading...
16 GB Arbeitsspeicher im Macbook Pro 2011, 4.4 out of 5 based on 9 ratings

About the Author

Steff

Steff ist Nebenbeiblogger aus Leidenschaft, Applefanatiker und hat einen Hang zur neusten Technik des 21. Jahrhunderts.


Auch ist er auf Google+ zu finden.

Ähnliche Artikel

4 Antworten zu “16 GB Arbeitsspeicher im Macbook Pro 2011”

  1. Mx sagt:

    Absolut zu empfehlen habe ich auch verbaut diesen RAM.

  2. Ram ist... sagt:

    …wirklich einfach zu tauschen. Allerdings verstehe ich nicht, warum Apple nur max 8 GB Arbeitsspeicher angib.

    Beim Aufrüsten Null Probleme gehabt.

  3. Max sagt:

    Hallo Zusammen,

    ich würde meinen Macbook Pro (Anfang 2011) auch sehr gerne auf 16 GB RAM erweitern.
    Laut Apple lässt sich dieser aber nur bis maxi. 8 GB erweitern. Deshalb die Frage, ist es nur ein Richtwert von Apple (Sicherheit)?
    So wie es hier zu lesen ist habt Ihr auf 16 GB erweiter. Kamen danach iwelche Probleme auf oder läuft alles bestens?

    Mein Mac hat folgendes verbaut:
    -2,3 GHz Dual-Core i5
    -4 GB DDR3 SDRAM
    -32 GB Festplatte
    -Intel HD Graphics 3000 Prozessor mit 384 MBDDR3 SDRAM

    Für Eure Unterstützung bedanke ich mich im Voraus.

    • Steff sagt:

      Ja, wie auch beim iMac 2015 gibt Apple selten die maximal mögliche Konfiguration an, es sei denn, sie ist im Store auch so bestellbar.

      16 GB funktionieren im MacBook einwandfrei.

Hinterlass ein Kommentar

*Alle Daten inkl. Preise zu aufgelisteten Artikeln werden durch den Amazon Web Services bereitgestellt und können sich kurzfristig ändern und abweichen. Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2017 2vps.de. All rights reserved.