MacBook Pro 2012 Arbeitsspeicher selber tauschen

Die neuen Macbook Pros 2012 von Apple sind erschienen und der Ein oder Andere wird sich sicher fragen, ob und wie man den Arbeitsspeicher aufrüsten kann. Ja man kann (bis auf das 15″ Retina, denn dort ist der Ram fest mit der Platine verbunden).

Warum sollte der Arbeitsspeicher im Macbook Pro 2012 selber erweitert werden?
Das liegt ganz klar auf der Hand: Durch separaten Kauf und den Eigeneinbau des Speichers kann eine nicht unwesentliche Menge Geld eingespart werden. Bei Apple direkt wird nämlich oft eine Menge Geld für eine Ram-Erweiterung verlangt, bei der auch nur gewöhnliche Speichersteine (wie die oben genannten) verbaut werden.

Anleitung zum Einbau des Speichers in das MacBook Pro 2012?
Das Aufrüsten des Macbooks könnte fast nicht einfacher sein. Es müssen nur die Schrauben, die sich im Gehäuseboden befinden, entfernt werden und der Boden abgenommen werden. Schon ist der Ram im Macbook Pro zugänglich und kann gegen die neuen Riegel getauscht werden.

Dass ihr beim Tausch keine grobe Gewalt Anwendungen solltet, versteht sich hoffentlich von selbst. Der geschätzte Zeitaufwand für das Aufrüsten liegt bei unter 10 Minuten. Natürlich tragt ihr alleine die Verantwortung für den richtigen Umbau.

Passender Arbeitsspeicher für Macbook 13 Zoll und 15 Zoll:
Für die anderen Macbook Pros (13″ und 15″) benötigt ihr folgenden Speicher: PC3-12800 DDR3 1600 MHz mit 204 Pins.

Eine kleine Auswahl an kompatiblen Arbeitsspeicher:

Damit könnt ihr euer Macbook Pro auf 8GB bzw. 16GB aufrüsten. Wenn ihr nicht über das passende Werkzeug verfügt, um euer Macbook aufzuschrauben, dann solltet ihr eventuell den passenden Schraubendreher gleich mitbestellen, denn ohne ihn könnt ihr den Ram nicht einbauen. ;)

Bleibt die Garantie erhalten, wenn der Arbeitsspeicher im Macbook Pro selber getauscht wird?
Ja, wenn ihr den Austausch fachgemäß durchführt und dabei keine anderen Komponenten beschädigt. Apple beschreibt auch in dem Heftchen, welches dem Mac beiliegt, wie der Ram zu wechseln ist. Wie anfangs schon erwähnt, ist das Book mit Retinadisplay hiervon ausgenommen, weil hier nicht selber Hand angelegt werden kann/ sollte.


Natürlich könnt ihr auf diesem Weg nicht nur die Notebooks von Apple nachrüsten, sondern ebenso die iMacs von 2012 mit mehr Ram ausstatten und auch in den kleinen Bruder des Mac Pro, den Mac Mini, mehr Ram einbauen.



GD Star Rating
loading...
MacBook Pro 2012 Arbeitsspeicher selber tauschen, 4.7 out of 5 based on 32 ratings

About the Author

Steff

Steff ist Nebenbeiblogger aus Leidenschaft, Applefanatiker und hat einen Hang zur neusten Technik des 21. Jahrhunderts.


Auch ist er auf Google+ zu finden.

Ähnliche Artikel

9 Antworten zu “MacBook Pro 2012 Arbeitsspeicher selber tauschen”

  1. Gerd sagt:

    Vielen Dank, funzt reibungslos, endlich kein Beachball mehr.

  2. zack sagt:

    Ich habe irgendwo gelesen, dass auf ein Ivy-Bridge-Board eigentlich auch 32 GB passen müssten (2x16er Riegel).

    Wisst ihr da etwas zu? Wäre interessant für mich, da ich gerade ein MBP 15 Zoll neu gekauft habe und zeitnah maximal aufrüsten möchte.

    Besten Dank

  3. Just Me sagt:

    Verlöteter Speicher beim Retina Macbook war eine super Idee von Apple, dazu noch die SSD, welche nicht dem 2,5″ Standard entspricht. Gut wenn man sich die Fotos vom Inneren des Macbooks anschaut weiß man wohl warum es so gemacht wurde. Dennoch keine sehr schöne Lösung, außer für Apple natürlich ;)

  4. Chris sagt:

    Auch wenn es billiger ginge habe ich mich für den Samsungspeicher oben entschieden. Bekannte Marke ist mir allemal lieber dafür zahle ich gern ein bisschen mehr.

    • Clemens sagt:

      Bei meinem Mini Late 2012 habe ich mich auch gerade für Samsung Speicher entschieden. Werde berichten wenn geliefert und eingebaut. :)

  5. Maximilian sagt:

    Jetzt ärgere ich mich ein bisschen, dass ich mir kein Macbook Pro geholt habe. Wenn mein Air den Geist aufgibt wird es auf jeden Fall ein Pro mit Retina-Display oder ein iMac. Dann rüste ich den Arbeitsspeicher auf, wenn die Garantie abgelaufen ist.

  6. […] außer man schraubt das Notebook auf und nimmt einen Garantieverlust in Kauf. Festplatte und Arbeitsspeicher durften weiterhin selber getauscht werden. Das DVD-Laufwerk war allerdings genauso wie der Rest davon ausgenommen. Den Speicher selber […]

  7. Max sagt:

    Habe mein 13″ MacBook Pro 2012 (ohne Retina-Display) von den standardmäßigen 4GB RAM auf 16GB aufgerüstet – hat alles einwandfrei geklappt, der neue Speicher wurde sofort erkannt und es sind deutliche Leistungsverbesserungen zu sehen, also nur empfehlenswert!

    PS: Ich habe mir die 2x8GB RAM-Sticks von Corsair eingebaut..

Hinterlass ein Kommentar

*Alle Daten inkl. Preise zu aufgelisteten Artikeln werden durch den Amazon Web Services bereitgestellt und können sich kurzfristig ändern und abweichen. Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2017 2vps.de. All rights reserved.