Trick: Vodafone-Vertrag mit CallNow-Guthabenkarte aufladen/ bezahlen

Den eigenen Vodafone-Vertrag mit CallNow-Guthabenkarten aufzuladen kann ein Weg sein, Geld zu sparen. Erst vor kurzem selber gemacht, gibt es hier eine Anleitung zur Vorgehensweise.
Hinweis: Das Ganze klappt nur, wenn ihr einen Mobilfunkvertrag (nicht Festnetz) direkt bei Vodafone habt (also kein Zwischenhändler wie Mobilcom-Debitel usw.)

  1. Kauft CallNow Guthabenkarten, diese sollten verbilligt sein, damit ihr auch Geld spart (z.B. bei Mediamarkt-Aktionen)
  2. Lädt die Karten mithilfe der Telefonnummer 22922 auf euren Vertrag.
  3. Die Gutschrift erscheint i.d.R. auf der nächsten oder übernächsten Rechnung.

Richtig sparen könnt ihr dann, wenn ihr eh schön ein gutes Angebot mit Vodafone-Vertrag habt.

Es gibt auch noch einen weiteren Trick, Geld bei Vodafone zu sparen:

Kündigt euren Vertrag frühzeitig unter Angabe der Telefonnummer mit der ihr immer erreichbar seid. Oft gibt es einen Anruf, ob man gegen eine 5x 5 Euro Gutschrift (Vodafones “Treue-Vorteil”) die Kündigung zurücknehmen mag. Solltet ihr noch weit genug weg von eurer Kündigungsfrist sein, könnt ihr danach ja immernoch kündigen. ;)

Vodafone Vertrag Callnow Guthabenkarte

Hier seht ihr den Treue-Vorteil von der Rückgewinnungshotline und die vorhandene Gutschrift von den CallNow-Guthabenkarten.

GD Star Rating
loading...
Trick: Vodafone-Vertrag mit CallNow-Guthabenkarte aufladen/ bezahlen, 5.0 out of 5 based on 5 ratings

About the Author

Steff

Steff ist Nebenbeiblogger aus Leidenschaft, Applefanatiker und hat einen Hang zur neusten Technik des 21. Jahrhunderts.


Auch ist er auf Google+ zu finden.

Recent Articles

Hinterlass ein Kommentar

*Alle Daten inkl. Preise zu aufgelisteten Artikeln werden durch den Amazon Web Services bereitgestellt und können sich kurzfristig ändern und abweichen. Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2017 2vps.de. All rights reserved.