iPhone 5 und Congstar Prepaid – Akkuprobleme und kein pers. Hotspot

iPhone 5 mit iOS6 + Congstar Prepaid = Akkuproblem und kein persönlicher Hotspot (Tethering)

Das ist meine Erkenntnis nach der ersten Woche mit dem iPhone 5.
Doch wer wäre ich, wenn ich die Probleme nicht lösen hätte können?

Aber fangen wir mal von vorne an:

Ich will meine Congstar-Prepaidkarte im iPhone 5 nutzen, was muss ich tun?

1. Problem: Simkarte passt nicht. Lösung: Simkarte passend zuschneiden.
2. Problem: Keine Verbindung zum Datennetz. Lösung: APN manuell mit dem iPhonetool konfigurieren.
3. Problem: Akkuprobleme und kein persönlicher Hotspot.

Lösung für 2. und 3.: Das iPhone sucht dauerhaft nach dem Hotspot und verbraucht dadurch eine Unmenge an Akku. Es muss eine angepasste IPCC eingespielt werden. Mit dieser funktioniert LTE nicht und 3G lässt sich wieder deaktivieren. UPDATE: Es gibt eine angepasste IPCC mit der LTE theoretisch funktioniert (LTE ist noch nicht für Prepaid freigeschaltet).


Anleitung für das Einspielen einer IPCC:

  1. Ihr müsst das Einspielen von unsignierten IPCCs ermöglichen:

    Bei Mac:
    Folgenden Befehl in das Terminal eingeben: defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE

    Bei Windows:
    Folgenden Befehlt unter Start ->; Ausführen eingeben: %ProgramFiles%\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1

    Danach iTunes neu starten.

  2. Ladet euch das Telekom-IPCC-Profil bei apfeltouch.net runter.
  3. Steckt euer iPhone an und drückt mit gehaltener Alt-Taste (bzw. Shift bei Windows) auf “Nach Updates suchen” und wählt die heruntergeladene IPCC aus.
  4. Nach ca. 15 Sekunden sollte die neue IPCC installiert sein und ihr könnt euer Gerät neustarten.

Fertig! Hotspot und Datennetzwerk sollten jetzt funktionieren und das Akkuproblem der Vergangenheit angehören.
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Marc.


Zu den Schutzfolien für das iPhone 5

Zu den Schutzhüllen für das iPhone 5

GD Star Rating
loading...
iPhone 5 und Congstar Prepaid - Akkuprobleme und kein pers. Hotspot, 4.2 out of 5 based on 6 ratings

About the Author

Steff

Steff ist Nebenbeiblogger aus Leidenschaft, Applefanatiker und hat einen Hang zur neusten Technik des 21. Jahrhunderts.


Auch ist er auf Google+ zu finden.

Ähnliche Artikel

24 Antworten zu “iPhone 5 und Congstar Prepaid – Akkuprobleme und kein pers. Hotspot”

  1. Marc sagt:

    Vielleicht solltest du erwähnen, das mit dieser Lösung voraussichtlich kein LTE funktioniert.

  2. Paul sagt:

    Hey Steff,

    ich hab alles wie beschrieben gemacht, allerdings kann ich keinen Hotspot aufmachen:
    Um den personlichen Hotspot für diesen Account zu aktivieren, wenden sie sich an Telekom.de.
    Neu gestartet hab ich auch.
    Was mach ich falsch ?

    • Steff sagt:

      Hallo,

      welchen Tarif und Anbieter hast du denn? Der Tarif muss Tethering erlauben.

      Ein zuvor selbsterstelltes Profil muss natürlich gelöscht werden. Nachdem die IPCC installiert wurde erscheint unter Info die Version 13.0.1? Neugestartet?

      • Paul sagt:

        Hey Steff,

        also 13.0.1 wird angezeigt. Neugestartet hab ich auch. Ein Logo wird nicht angezeigt.
        Ich habe Congstar prepaid. Da das D1 netz ist, müsste es doch das Logo anzeigen oder ?

      • Steff sagt:

        Das Logo wird bei Congstar nicht angezeigt, auch nicht mit der neuen IPCC. :(

        Habe auch Congstar Prepaid und nun geht Hotspot und Datennetz.

      • Paul sagt:

        Ok das mit dem Logo ist in Ordnung. Aber warum kann ich keinen Hotspot auf machen ? Ist nicht logisch :) Hab die gleiche ipcc und auch congstar prepaid. Datennetz funktioniert, nur der Hotspot nicht…Hast du noch ne Idee ?

      • Steff sagt:

        Schonmal unter Einstellungen – Allgemein – Zurücksetzen die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und ggf die IPCC neu installiert?

  3. Paul sagt:

    Hey Steff,

    das hab ich auch schon versucht. Leider ohne Erfolg. Sehr eigenartig

  4. Kolb sagt:

    Hi
    Ich habe vor das Iphone 5 mit congstar prepaid zu nutzen.
    Zur Sicherheit: wenn ich von einer normalen congstar prepaid SIM-Karte(keine micro-sim) alles um den goldenen chip herum abschneide, kann ich sie dann im iphone 5 als nanosim verwenden ?
    wenn ich alles richtig verstanden habe funktioniert das iphone erst richtig wenn ich die t-mobile ipcc inastalliert habe. meine 2te frage: geht beim installieren der ipcc die herstellergarantie verloren, weil die installation mit einem jailbreak gleichzusetzen ist? Ist die LTE verbindung dann für immer weg oder kann man diese installation auch wieder rückgängig machen? wäre fro wenn mir jemand alle meine fragen beantworten kann
    lg

    • Steff sagt:

      Es muss ein Stück von den goldenen Kontakten abgeschnitten werden, dabei bleibt der Chip ganz (bei entsprechender Vorsicht).

      Selber verwende ich eine Congstar Prepaidkarten im iPhone 5. Prepaid unterstützt derzeit noch kein LTE.

      Zur Garantie will ich lieber keine Auskunft geben, das Netzbetreiberupdate kann aber rückgängig gemacht werden.

  5. Andreas76 sagt:

    Ich habe itunes 64 Version installiert
    Das File: %ProgramFiles%\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1

    wird gar nicht gefunden. Kann mir da wer bitte helfen?

  6. […] bin auch bald Congstar Kunde mit einem iPhone 5 32GB. Ich habe noch diesen Link gefunden: iPhone 5 und Congstar Prepaid – Akkuprobleme und kein pers. Hotspot Office: Samsung 226BW / Intel 8400 / GA-P35-DS4 / 4 GB RAM / HD4870 Entertainment: Philips […]

  7. Musti sagt:

    Hallo wenn ich bei Ausführen das eingebe ” %ProgramFiles%\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1″ kommt ………. C:/program konnte nicht gefunden werden….. bitte helft mir !!!

  8. deep sagt:

    hi,
    also ich bekomm einfach keinen 3G Schalter unter, Einstellungen > Mobiles Netz.
    Hab da perm LTE stehen. Ich möchte aber gern 3G abstellen können.
    iphone 5
    6.0.1
    Telekom 13.0.1 (1.ipcc datei, die von apfeltouch, telekom)
    jemand einen Tipp wie man den 3G schalter noch bekommen könnte ?

    • Steff sagt:

      Welchen Anbieter hast du denn? Congstar?

      Hast du manuell erstelle Profile (APN…) vor dem Einspielen der IPCC gelöscht?

      • deep sagt:

        hi,

        jo Congstar Prepaid,

        Netzwerkeinstellungen vor jedem Test zurück gesetzt. APN Profil (unlockit.co.nz)
        gelöscht. IPCCs eingespielt und rebootet.

        hab nun IPCC 8.1 – 13.0.1 und 14.2 probiert.

        Mobiles Internet geht ja mit dem APN Profil … aber bekomm einfach keinen 3G Schalter.

      • Steff sagt:

        14.2? Die eingespielte IPCC muss immer höher sein, als die auf dem iPhone. Wer eine IPCC mit 13.0.1 hat, der muss eine 13.0.2 einspielen.

        Sonst übernimmt das iPhone die IPCC nicht (Siehe unter Einstellungen – Infos).

      • deep sagt:

        original war 13.0 drauf.

        und hab dann die versch. IPCCs probiert unter Allgeimein-Infos wurde ja auch immer die eingespielte IPCC version angezeigt.

        im Congstar Forum hat ein user geschrieben, das man erst das iphone komplett restoren muss, erst dann kam der 3G schalter mit der IPCC

      • deep sagt:

        edit: 15:55 Uhr
        habs nun hinbekommen.
        hab eine ipcc ohne LTE genommen:
        “ORIGINAL Telekom ohne LTE”
        iszene.com/thread-129649-post-1557093.html#pid1557093
        eingespielt, direkt rebootet.
        Allgeimein -> Info = Telekom 13.1.0
        jetzt ist LTE weg und der 3G Schalter ist da.
        bei “Persönlicher Hotspot” ist zwar jetzt ein dauerspinner, aber das ist mir egal, da ich das noch nie genutzt hab.

      • Steff sagt:

        Freut mich zu hören und danke für den Tipp!

Hinterlass ein Kommentar

*Alle Daten inkl. Preise zu aufgelisteten Artikeln werden durch den Amazon Web Services bereitgestellt und können sich kurzfristig ändern und abweichen. Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2016 2vps.de. All rights reserved.