Sounddock für iPhone 5 – JBL OnBeat Micro Review

Heute kam das Sounddock für mein iPhone 5 an: Das OnBeat Micro Dock von JBL mit Lightninganschluss für das iPhone 5. Meine Erfahrungen mit dem Dock von JBL will ich euch nicht vorenthalten. Wenn ihr Fragen habt oder wollt, dass ich eine bestimmte Funktion teste, hinterlasst ein entsprechendes Kommentar.

JBL Dockingstation OnBeat Micro fuer iPhone 5

Erster Eindruck

Nach dem ersten Anfassen kann ich sagen: Es wirkt nicht billig und kommt gut verarbeitet rüber. Keine scharfen Kanten, die stören oder an denen man sich verletzen könnte. Wie alle schwarzen Geräte ist das Dock sehr anfällig gegenüber Staub. Das kann man teilweise auch auf den Fotos sehen.

Der Packungsinhalt ist sehr übersichtlich. Neben dem OnBeat Micro befindet sich nur noch das Netzteil (mit zwei Stromadapter) im Karton des Docks (+ üblicher Papierkram).

OnBeat Micro Zubehoer fuer iPhone 5

Inbetriebnahme

Die Erstinbetriebnahme des Docks ist sehr einfach und eigentlich selbsterklärend. Hier die kurzen Schritte:

  1. Stromkabel anstecken
  2. iPhone 5 ins Dock stecken
  3. Dock einschalten
  4. Musik starten

Bedienung

Die Bedienung erfolgt hauptsächlich über das iPhone, denn auf der Oberseite des JBLs befinden sich nur 2 Tasten:

  • Lauter- und Leistertaste
  • Powerknopf

JBL Dockingstation fuer iPhone 5 - Detailansicht

Anschlussmöglichkeiten

Das Dock verfügt nicht nur über einen Lightninganschluss, sondern hat auch noch einen Klinke- und einen USB-Anschluss zu bieten. Der USB-Anschluss ist dazu gedacht, ältere iPhones/ iPads via Dock-zu-USB-Kabel anzuschließen. Bei meinem Test wurde auch ein iPad Mini einwandfrei erkannt. Zwei Geräte gleichzeitig lassen sich daran aber nicht betreiben, genauso wenig wie ein USB-Stick.

Beispiele:

  • Dock mit dem PC verbinden und als Lautsprecherersatz verwenden (Klinkekabel notwendig)
  • iPad Mini oder anderes iOS-Gerät mit dem Dock verbinden (Lightning/ Dock-auf-USB-Kabel notwendig)

JBL Dockingstation USB Anschluss fuer iPhone 4S oder iPad Mini

Mobilität

Nun ist das OnBeat Micro nicht nur ein stationäres Gerät, sondern kann dank 4x AAA-Batterien auch mobil verwendet werden. Ziemlich praktisch, wenn das iPhone 5 die nächste Grillparty beschallen soll. Die Laufzeit im Batteriebetrieb ist mit bis zu 5 Stunden angegeben.

Mobiles Sounddock fuer iPhone 5 mit Batterien Mobiles Sounddock fuer iPhone 5 mit Batterien 2

Wiedergabe/ Klangqualität

Das ist bei Musikwiedergabegeräten immer ein heikles Thema und kommt auf das individuelle Gehör des potenziellen Käufers an. Für die kleine Größe liefert das des JBL OnBeat Micro schon eine ordentliche Qualität. Der Klang ist klar und der Bass nicht übersteuert. Diese Angaben sind natürlich relativ zu sehen. Das OnBeat Micro steckt 0815-PC-Lautsprecher allerdings locker weg.



Fazit

Meine Erfahrungen mit dem JBL OnBeat Micro sind durchaus positiv, denn meine Erwartungen an das Dock für mein iPhone 5 waren nicht zu hoch und sie wurden erfüllt. Die Mobilität ist ein Pluspunkt, auch wenn sie bei mir nicht oft eine Rolle spielen wird. Nebenbei das JBL meine PC-Lautsprecher ersetzt, was mit einem zusätzlichen Klinkekabel ganz vorzüglich klappt. Das Dock habe ich von Amazon bezogen. Übrigens auch eine tolle Geschenkidee für iPhone 5-Besitzer. ;)

JBL Dockingstation OnBeat Micro mit iPhone 5

GD Star Rating
loading...
Sounddock für iPhone 5 - JBL OnBeat Micro Review, 4.1 out of 5 based on 9 ratings

About the Author

Steff

Steff ist Nebenbeiblogger aus Leidenschaft, Applefanatiker und hat einen Hang zur neusten Technik des 21. Jahrhunderts.


Auch ist er auf Google+ zu finden.

Ähnliche Artikel

Hinterlass ein Kommentar

*Alle Daten inkl. Preise zu aufgelisteten Artikeln werden durch den Amazon Web Services bereitgestellt und können sich kurzfristig ändern und abweichen. Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2017 2vps.de. All rights reserved.