Zahlen im Februar 2012

Der kürzeste Monat im Jahr ist vorbei, obwohl es diesmal den Schalttag gab. ;)

In diesen 29 Tagen konnte ich 2761 Besucher (Vormonat: 1752) und 3885 Seitenaufrufe (Vormonat: 2668) verzeichnen. Ein gewaltiges Plus, woran mein Gewinnspiel nicht ganz unschuldig sein dürfte.

Artikel mit den meisten Besuchern:

  1. Fünf 10 Euro Amazongutscheine zu gewinnen (529 Besuche)
  2. Head & Shoulders Cashback Aktion (290 Besuche)
  3. Dropbox-Speicher kostenlos auf bis zu 16GB erweitern (284 Besuche)
  4. Februar 2012: Cyberport Gutschein (251 Besuche)
  5. Arbeitsspeicher: Aktuelles Macbook Pro und Mini bis zu 16GB; iMac bis zu 32GB (154 Besuche)

Einnahmen

Die Einnahmen stiegen nahezu explosionsartig an und knackten die 1000er Marke, allerdings nur rein theoretisch. Wenn ihr weiterlest, werdet ihr sehen, was ich damit meine.

Als erstes kommen wir zu den Affiliateeinnahmen, diese setzen sich im Februar nur aus den Programmen

zusammen und sind damit von 129,20 Euro um 578,97% auf 877,23 Euro gestiegen.

Schön wäre es nun, wenn es die realen Einnahmen wären, bei Affilinet ist es aber nicht absehbar, wie hoch die Stornoquote sein wird bzw. ob die Einnahmen tatsächlich bestätigt werden. Ich denke mal bis zum nächsten Einnahmereport werde ich schlauer sein.



Die Adsense Einnahmen sind von 4,93 Euro auf 6,41 Euro gestiegen. Ein bisschen mager, wenn man einen Blick auf die Steigerung der Besucherzahl wirft.


Auch im vergangenen Monat gab es wieder zwei bezahlte Artikel (Hallimash und Everlinks). Einer wurde mit 40 Euro vergütet, der Andere wurde mit einem Sachpreis im Wert von 190 Euro “bezahlt” (und befindet sich noch in Arbeit). Damit stiegen die Einnahmen von 76,24 Euro auf 230 Euro an.


Unter den Sonstigen Einnahmen konnte ich dank Teliad ein Betrag in Höhe von 16 Euro verbuchen. Das sind 2 Euro mehr als im Vormonat.


Unterm Strich steht also eine Zahl von 1.129,64 Euro (Vormonat: 224,37 Euro). Allerdings wurden auch wieder Ausgaben für den Server bei DF (35 Euro) fällig. Das veranstaltete Gewinnspiel schlug mit 70 Euro zu buche.

6 Antworten zu “Zahlen im Februar 2012”

  1. Viktor sagt:

    Hi,

    deine Einnahmen sind in Relation zu den Besucherzahlen gewaltig! Andere Blogs verdienen weitaus weniger, bei gleicher oder höherer Besucheranzahl.
    Ich würde sagen, du hast einiges richtig gemacht ;)
    Viel Erfolg weiterhin!

  2. Melinda sagt:

    Hallo!

    Habe Deine Statistik gerade auf “SIN” bei Peer entdeckt!

    Muss schon sagen, bei den Besucherzahlen hat sich affilinet sehr gut gemacht…ich bin aber auf Deinen nächsten Bericht gespannt und wie sich die Stornoquote entwickelt!

    Hoffe natürlich das es bei einem Minimum bleibt und sich an den Einnahmen nicht viel verändert.

    Weiter viel Erfolg!

  3. Josef sagt:

    Hallo,

    die Zahlen sind schon richtig sein. Das schwierige wird jetzt sein, diese Zahlen zu festigen und noch zu steigern.

    freundliche Grüße
    Josef

  4. Emanuel sagt:

    Schaut doch gut aus =)
    Das ist für die paar Besucher schon mehr als gut.

    Grüße Emanuel

Hinterlass ein Kommentar

*Alle Daten inkl. Preise zu aufgelisteten Artikeln werden durch den Amazon Web Services bereitgestellt und können sich kurzfristig ändern und abweichen. Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.

© 2016 2vps.de. All rights reserved.